From Mageia wiki
Jump to: navigation, search
Drakconf multiflag.png
Weitere Sprachen

Deutsch ; English ; Français


Diese Seite ist für Leute die daran interessiert sind für Mageia Pakete zu erstellen. Es enthält eine Anleitung für die ersten Schritte die benötigt werden um ein Lehrling zu werden. Falls du bereits ein Mageia Paketbauer bis und du möchtest ein Mentor werden, siehe Becoming a Mageia Mentor United Kingdom.png.


Was wird benötigt um ein Mageia Paketbauer zu werden

Um ein Mageia Paketbauer zu werden musst du von einem erfahrenen Mageia Paketbauer (Mentor) eingelernt werden. Du wirst ein Lehrling sein, bis dein Mentor entscheidet dass du ein vollständig qualifizierter Paketbauer bist.

Es gibt ein paar generelle Voraussetzungen.
Der am wichtigsten ist der Enthusiasmus für Mageia, Linux und generell in freie Pakete, sowie Enthusiasmus um zu lernen. Die anderen Voraussetzungen betreffen eher die grundsätzliche Nutzung eines Linux Systems, das installieren und entfernen von Paketen und gute Kenntnisse bezüglich der Befehlszeile.

Erweiterte Erfahrungen wie z. B. das melden sowie helfen beim beheben von Fehlern, helfen beim testen von Programmen (QA), auswählen von Patches, sowie Programmierkenntnisse sind sehr nützlich. Du wirst ggf. von dort anfangen falls du dich noch nicht beim paketieren für Mageia wohl fühlst, jedoch ist dies keine Voraussetzung um ein Lehrling zu werden.

Um zusammenzufassen, die Voraussetzungen sind:

  1. Enthusiasmus für das Projekt
  2. Enthusiasmus zu lernen.

Alles weitere kann angeeignet werden.

Der Mageia Community beitreten

Ein Mageia Paketbauer zu sein bedeutet ein Teil einer Community mit Leuten von überall auf der Welt zu sein. Ein Mageia Paketbauer zu werden beinhaltet deshalb zu lernen und ein Teil in dieser Community zu werden.

Ein Mageia Zugang eröffnen

Der erste Schritt ist es unter http://identity.mageia.org/ einen Mageia Account zu erstellen (falls du noch keinen besitzt). Dies eröffnet dir den Zugriff auf verschiedene Services, die in der Mageia Community verwendet werden.

Interagieren mit der Mageia Community

Es gibt zwei Möglichkeiten um sich mit der Mageia Community zu unterhalten: Das IRC und die Mailinglisten.

IRC ist ein guter Platz um in Echtzeit zu diskutieren.

  • Entwickler und Paketbauer Kanal: #mageia-dev auf dem Freenode Server
  • Mentoring Kanal Für Anfänger eingerichtet: #mageia-mentoring auf dem Freenode Server. Dieser Kanal wird dein Kommunikationskanal mit deinem Mentor während deiner Lehrzeit sein.


Meetings

Das Paketbauer Team hat wöchentliche Meetings um über die globale Organisation, kommende Veröffentlichungen, Prioritäten bezüglich Fehlerbehebungen, Austausch mit anderen Teams, neue Paketbauer... usw. zu sprechen.

  • Wann: jeden zweiten Dienstag um 20 Uhr UTC ... (19 Uhr UTC während der europäischen Sommerzeit). Siehe http://meetbot.mageia.org/mageia-dev/2013/ für die Daten.
  • Wo: Im IRC auf dem Freenode Server unter #mageia-dev
  • Wie lange: normalerweiße weniger als eine Stunde, außer am letzten Dienstag jedes Monats, wenn ein globales Meeting gemacht wird.


Mailinglisten

Du solltest dich in verschiedene Mailinglisten einschreiben, um auf dem laufenden zu sein bezüglich den aktuellen Entscheidungen der Community.

  • discuss@ml.mageia.org ist eine Liste für alle Mitwirkenden für generelle Diskusionen über die Ausrichtungen von Mageia.
  • dev@ml.mageia.org ist essenziell für alle Paketbauer (oder Lehrlinge) für Diskussionen über Pakete und Entwicklung.

Einige andere Listen die für Paketbauer nützlich sind:

  • bugs@ml.mageia.org: Bugzilla Mails über gemeldete Fehler
  • changelog@ml.mageia.org: alle neuen Veröffentlichungen von beigetragenen Paketen - wir arbeiten an eine eigene Mailingliste für Backports, dieser wird später eingerichtet
  • packages-commits@ml.mageia.org: alle beigetragenen Pakete auf Mageia svn

Siehe die Mailingliste Seite für Einzelheiten zur Einschreibung.

Über die Distribution lernen

Der Zweck der Mageia Community ist hauptsächlich um die Mageia Linux Distribution zu bauen. Als ein Lehrling ist es nötig, dich mit dieser vertraut zu machen.

Die beste Möglichkeit um sich damit vertraut zu machen ist es, Mageia auf deinen Computer zu installieren. Es gibt eine aktuelle stabile Version die du auf deinem System in Betrieb haben solltest. Als ein Lehrling sollte dein Ziel sein Cauldron, die Entwicklerversion (unstabil) von Mageia, zumindest auf einem Testrechner oder einer virtuellen Umgebung, am laufen zu haben.

Du wirst auch mehr über Mageia durch andere Aufgaben abseits dem Packen erfahren. Du kannst beim Bug Squad mithelfen, dem Dokumentationsteam, dem Internationalisierungsteam (i18n) oder dem QA-Team. Du kannst uns auch einfach dabei helfen, indem du deine favorisierte Software testest und uns Fehler meldest.

Ein weiterer Weg dich in Mageia einzuleben ist es die Dokumentation zu lesen und zu verstehen. Das Wiki spielt hierbe eine Rolle und du wirst es als eine Referenz während deinem Training benötigen.

Dokumentationen zum lesen

Hier ist eine Liste von Links die du vorher lesen solltest.

Was ist Paketbau?

Links bezüglich Mageia Paketbau

Pakete erstellen bei anderen Distributionen

Einen Mentor finden

Nach dem lesen der vorigen Schritte und dem verfolgen des Tutorials so weit wie möglich, wird nun der letzte Schritt für einen Lehrling sein, einen Mentor zu finden.

Führe als erstes die folgenden Schritte durch:

  1. Trage deine Informationen in die Kandidatentabelle auf der englischsprachigen Wiki Seite ein.
  2. Schreibe dich in die dev Mailingliste ein und poste einen Beitrag, dass du nach einem Mentor suchst.

Um einen Mentor zu finden, kannst du eines (oder alle) der beschriebenen Dinge tun:

  1. Frage nach einem Mentor im IRC (freenode #mageia-mentoring).
  2. Kontaktiere direkt einen Mentor, der auf der Mentor-Seite aufgeführt ist.

Wenn alles korrekt läuft, sollte dich ein Mentor innerhalb einiger Wochen kontaktieren. Besuche regelmäßig den IRC Kanal (#mageia-mentoring) und frage dort nach, um den Prozess zu beschleunigen.

Sobald du ein Mentor gefunden hast, folge den Ausführungen der Seite Packagers Howto start (englisch).

Paketbaulehrling Kandidaten

Paketbauelehrlinge die nach einem Mentor suchen, können ihren Namen am Ende der Liste auf der englischen Wiki einschreiben.
Bevor du dies allerdings machst, vergewissere dich vorher die vorigen Abschnitte gelesen zu haben. Um deinen Namen einzufügen musst du im Wiki mit deinem Mageia Zugang angemeldet sein.

Zur Kandidatenliste

Paketbau-Lehrlinge :
Im Editiermodus, kopiere die Templatezeile am Ende der Tabelle (aber vor "|}"), und füge deine Daten hinzu
{{Pkg:appr-cand| | | |UTC-| |2011-mm-dd|interests+skills }}

email Benötigt für den Kontakt
time zone z.B. UTC+1 für France, UTC-8 für California, etc.
languages (optional) deine bevorzugte Sprache, falls diese nicht nur Englisch ist
date added Um anzuzeigen, seit wann du auf einen Mentor wartest

Hauptprinzipien für Lehrlinge

Als ein Lehrling, ist es dein Ziel zu lernen und dabei wird dir dein Mentor helfen. Er wird dir einige Aufgaben geben und deinen Fortschritt überwachen. Dir steht es natürlich frei, Pakete vorzuschlagen an denen du interessiert bist.

Ein Packer trägt hierbei durch zwei Hauptbereiche der Distribution bei: dem "svn" (das Repository für Paketquellen) und dem "build System" (welches die binären Pakete erstellt und diese verbreitet). Als ein Lehrling, wirst du durch folgende Stufen gehen:

  1. Apprentice (Initiate): keine svn commit Rechte, alles geht über deinen Mentor, bis auf den Bugzilla Bereich, bei dem der Mentor nach Bearbeitungsrechte in der QA oder Sysadmin-Liste nachfragen muss.
  2. Apprentice+ (Padawan): svn commit Rechte, aber dein Mentor überprüft und reicht die Pakete ein
  3. Packager (Jedi): alle Rechte ... und die Verantwortung :-)

Absolvierungskriterien

Von Initiate zu Padawan, muss der Lehrling folgendes getan haben:

  1. eine Präsentation als E-Mail an -dev gesendet haben
  2. das Packaging Seminar 1 absolviert haben
  3. einen Bugreport eröffnet haben
  4. einen Fehler behoben haben (aus einem Bugreport, den kompletten Durchlauf bis zum Ende, kann der selbe sein)
  5. prüfen und bestätigen von mindestens einer Aktualisierung für das QA Team
  6. der Mentor hat mindestens 5 deiner Patches der Spec Dateien weitergeleitet, ohne das Probleme auftraten

Der Mentor entscheidet, in Zustimmung mit dem Mentoring-Manager, wann der Lehrling bereit ist den Status Padawan zu erhalten.

Von Padawan zu Jedi, muss der Lehrling folgendes getan haben:

  1. das Packaging Seminar 2 absolviert haben
  2. eine Aktualisierung für eine stabile Veröffentlichung bereitgestellt haben (inklusive patchen, Fehlermeldung/Bugreport, Beratung (advisory))
  3. der Mentor hat mindestens 10 Pakete weitergeleitet ohne das Probleme auftraten
  4. der Mentor/SIG sendet eine E-Mail an -dev.

Das Pakager Meeting entscheidet über die Absolvierung.

Aktuell laufende Ausbildungen

Eine Tabelle mit den aktuellen Ausbildungen und deren Status findest du in der englischsprachigen Mageia Wiki.

Für Mentoren, siehe Becoming a Mageia Mentor.